Alle Beiträge von Wim Wollner

The Unchained Djangos – (Go!)

Surf Rock, Balkan Brass, Ska, Funk und Filmmusik aus Italowestern, mit viel Energie & Spaß, abgeliefert von kraftvollen Bläsern und einer schweißtreibenden Rhythmusgruppe, das sind „Go! – The Unchained Djangos“. Die legendären Songs aus Quentin Tarantinos Kultfilmen wie „Kill Bill“, „Pulp Fiction“ oder „Django Unchained“ sind dabei ein Special Feature. Egal ob auf einem Straßenfest oder im Jazzclub, die schrägen und mitreißenden Improvisationen der fünf Profimusiker sorgen beim Publikum für Begeisterung und gute Laune.

Besetzung:

Dimitri Telmanov (Trompete)
Wim Wollner (Saxophon)
Hans Steinmeier (Gitarre)
Ralf Lohmann (Bass)
Bernhard Weichinger (Drums)

Die TAZ zur Neuauflage der CD “Dschungelbuch”

Neuauflage der CD “Dschungelbuch” (WDR 2015)

“Die vom WDR hergestellte Produktion ist extrem üppig angelegt. Stilisierte, aber herrlich bedrohliche Dschungelsounds, die von sogenannten Dschungelkompositionen mit klassischer Instrumentierung aufgenommen und weitergetragen werden, verdichten sich in einem Klangraum, der von Abenteuer und Freiheitsdrang kündet, ohne je ins Folkloristische abzuglitschen.”

http://taz.de/Bedrohliche-Hoerbuecher/!5234744/

TAZ, 1.10.2015