Die TAZ zur Neuauflage der CD “Dschungelbuch”

Neuauflage der CD “Dschungelbuch” (WDR 2015)

“Die vom WDR hergestellte Produktion ist extrem üppig angelegt. Stilisierte, aber herrlich bedrohliche Dschungelsounds, die von sogenannten Dschungelkompositionen mit klassischer Instrumentierung aufgenommen und weitergetragen werden, verdichten sich in einem Klangraum, der von Abenteuer und Freiheitsdrang kündet, ohne je ins Folkloristische abzuglitschen.”

http://taz.de/Bedrohliche-Hoerbuecher/!5234744/

TAZ, 1.10.2015