Discographie

Jazz, Ethno, Blues, Rock, …

  • 2015 CD: Bescay, Dortmund Harlem Trio, Abdullah II
    “HIDDEN TRACKS” – MAKRO Musikverlag
  • 2014 CD: Wim Wollner – Sopransaxophon Solo
    “OSTWALL RECORDINGS” – MAKRO Musikverlag
  • 2013 CD: Wim Wollner – Dotown Wonder Bros. “Jazzed-Up” MAKRO Musikverlag
  • 2011 Demo-CD: Dotown Wonder Bros.: “Get On Up”
  • 2004 CD: “The Rocky Horror Show Live in Lippstadt”
  • 2002 CD: Paul Pecorino: “Perfectly Frank”
  • 1996 CD: Richard Ross & Wim Wollner”s Inner City:
    “Coming From Kansas City”
  • 1995 CD: Stu Grimshaw/Jochen Schrumpf Fourtet
  • 1994 CD: Richard Ross & The Bram Wijnands/Wim Wollner Quartet: “Stand By!”
  • 1991 CD: Bescay: “Orientology”
    (mit u.a. Jasper van’t Hof, Nippi Noya, Ack van Rooyen)
  • 1986 LP: Bescay & Jochen Schrumpf

Kinderlieder und Hörspielmusiken

  • 2016 CD: “Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika”
    WDR, Hörspiel von Oliver Scherz
    (Silberfisch) ISBN 978-3-86742-308-3
    www.hoerbuch-hamburg.de
  • 2012 CD: “Die Räuber von Kardemomme”
    WDR, Hörspiel von Thorbjörn Egner
    (Verlag Sauerländer)  ISBN: 9783411811601
    www.sauerlaender.de
    “CD des Monats“ März 2013 der Stiftung “Zuhören!”
  • 2012 CD: “Die dumme Augustine”
    WDR, Hörspiel von Ulla Illerhaus nach dem Bilderbuch von Otfried Preußler
    (DAV) ISBN: 978-3-86231-143-9
    www.der-audio-verlag.de
  • 2010 CD: “Professor Jecks Instrumenten-Show”
    Kinderlieder/Quinto (vormals Terzio) Möllers & Bellinghausen Verlag GmbH – ISBN: 978-3-89835-525-4
    www.quinto-verlag.de
    Nominierung zum “Leopold”  Preis 2011 und Verleihung des Prädikats “Empfohlen vom Deutschen Musikschulverband” – Vierteljahrespreis 2/2012 der deutschen Schallplattenkritik e.V.
  •  2009 CD: “Wir können noch viel zusammen machen”
    Hörspielinszenierung des WDR nach fünf Bilderbuchgeschichten von F. K. Waechter  (“Der rote Wolf”: Wim Wollner) – DAV
    www.der-audio-verlag.de
  • 2009 CD: “Professor Jecks Zahlen-Zirkus”
    Kinderlieder/Quinto (vormals Terzio) Möllers & Bellinghausen Verlag GmbH ISBN: 978-3-89835-524-7
    www.quinto-verlag.de
  • 2008 CD: “Professor Jecks Zungenbrecher & Co”
    Kinderlieder/Quinto (vormals Terzio) Möllers & Bellinghausen Verlag GmbH  ISBN: 978-3-89835-523-0
    www.quinto-verlag.de
    Nominierung zum “Leopold” – Preis 2009 und Verleihung des Prädikats “Empfohlen vom Deutschen Musikschulverband”
  • 2008 CD: “Professor Jecks Tierlieder ABC” (Kinderlieder)
    Neuauflage der CD von 1996 – Quinto (vormals Terzio) Möllers & Bellinghausen Verlag GmbH – ISBN: 978-3-89835-522-3
    www.quinto-verlag.de
    “Leopold” – Preis des Deutschen Musikschulverbandes 1999/ Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2008
  • 2008 Buch mit DVD: “Karawane nach Bethlehem”
    (Die Weihnachtsgeschichte neu erzählt) – Strube Verlag
    www.strube.de
    “Prädikat wertvoll” der Filmbewertungsstelle Wiesbaden

 

Beiträge auf Samplern

  • Jazzy Moments/Szene Ruhr Sampler (domicil dortmund 2011) – Dotown Wonder Bros.
  • Kinderliederwelt – Die schönsten Lieder 2010 (WDR5) – Tochi Melo
  • Lilipuz Lieblingslieder! (WDR5 2007) – Professor Jeck
  • Jazz in der Fabrik/Jan Bierther & Gäste (2005) – Bescay
  • Musikstadt Dortmund (2000) – Dortmund Harlem Trio
  • JazzPodiumRuhr Vol.1 (1999) – Bescay
  • ProJazz Dortmund Vol. 2 (1998) – Bescay
  • ProJazz Dortmund Vol. 1 (1997) – Stu Grimshaw/Jochen Schrumpf Fourtet